ROLL Recovery R8


ROLL Recovery R8

Auf Lager
innerhalb 2-4 Tagen lieferbar

139,00

Preis incl. MwSt. zzgl. Versand



Der ROLL Recovery R8 ist ein revolutionäres Massagegerät um die Erholungszeit nach Ausdauerbelastungen zu verkürzen.

Durch Training oder Wettkämpfe entstehen Schwellungen, Verhärtungen und Entzündungen. Eine der besten Möglichkeiten die Erholungszeit zu verkürzen ist Massage.

Das revolutionäre Design des R8 wurde entwickelt um Entzündungsprozesse zu reduzieren, verhärtete Muskulatur zu lösen und die Durchblutung zu fördern. Der R8 ist einfach anzuwenden und fühlt sich an müden Beinen gut an. Dabei ist der R8 klein genug um immer dabei zu sein.

Entwickelt von Athleten für Athleten, der R8 Massageroller hilft dir deine Beine frisch, gesund und erholt zu halten. Die patentierte Technologie paßt sich automatisch unterschiedlichen Beinen an und zielt auf Quadrizeps, Oberschenkel-, Wadenmuskulatur, Hüftbeuger und mehr.

Und was sagen andere dazu? Dann schaue doch mal unter Trail Kitchen oder fit4live Magazin.

Patrick Schneiderund hier der Bericht von Patrick Schneider, Nationalkader 2016/2017 Leichtathletik - 400m zum R8:
 
Der erste Eindruck beim Auspacken war durch die sehr stabile und hochwertige Verarbeitung sehr ansprechend und beeindruckend. 
Ich teste den Roll Recovery R8 jetzt seit gut drei Wochen und bin sehr davon überzeugt. 
Gerade in den harten Vorbereitungsmonaten im Winter bewährt sich das Gerät als treuer Begleiter. Ob nach langen Dauerläufen, Zirkeltraining mit vielen Sprüngen oder flotten Einheiten im Wald, werden meine Muskeln nach jedem Training 10-20 Minuten gepflegt. Klasse ist auch, dass man die Spannungen auf jeder Seite beliebig anpassen kann, je nachdem wie stark man es eingestellt haben möchte. 
Für mich persönlich ist es auch sehr gut, dass man mit dem Roll Recovery sehr gut und ohne große Mühe an den Bereich der Abduktoren bzw. Adduktoren rankommt. Die klassischen Massagerollen haben auch ihre Vor- und Nachteile aber an diesen Problembereich kommt man nicht ohne Verrenkungen oder Gymnastikübungen hin. Das gelingt mit dem Roll Recovery um einiges einfacher. Er eignet sich aber ebenfalls super für die vordere und hintere Oberschenkelmuskulatur sowie d ie Wadenmuskulatur. 
Natürlich sollte man beim Übergang von Oberschenkel zu Wade nicht über das Kniegelenk rollen, das steht aber auch auf der Produktbeilage. Meiner Meinung nach kann das Gerät auch für das Schienbein verwendet werden, wenn man aufpasst (Druck verringern). Die Massage kann gerade bei Knochenhautentzündungen, die durch viele und häufige Belastungen hervorgerufen werden, als sehr angenehm empfunden werden. 
Verspannungen lösen sich durch mehrmaliges drüber rollen sehr rasch und angenehm. Bei hartnäckigen Verspannungen oder Verhärtungen ist es ratsam die Spannung/den Druck beim Rollen für ein paar Sekunden zu halten. 
Ich habe das Gerät auch einige Trainingskollegen testen lassen, die allesamt begeistert waren. 
Ich bin mit dem Testprodukt sehr zufrieden und kann es jedem Leistungssportler nur weiterempfehlen. 
Um den Roll Recovery noch effizienter zu gestalten, empfehle ichverstellbare Winkel der Rollen, um so noch mehr Muskelpartien „anrollen“ zu können. Ansonsten würde ich fünf von fünf Sternen vergeben. 24. November 2016

Auch diese Kategorien durchsuchen: ROLL Recovery, Startseite